Die Glocken sind im Turm

Nach monatelangem Restaurationsarbeiten am Glockenturm der Urbanskirche, konnten nun  die beiden neuen Glocken eingebaut und die restaurierte Glocke neu angebracht werden.

Der Architekt, Georg Schuch, machte deutlich, mit welchem immensen Aufwand dies alles geschehen konnte.

Am Sonntag, dem 30.11.2014 – Erster Advent – konnte Pfarrer Christoph Baisch die neuen Glocken im hellen Klang erklingen lassen.

Es handelt sich um die Taufglocke, die Kreuzglocke und die Marienglocke.