Persönliches zu Elmar Zeller:

Bildungsweg: Landwirt, Großhandelskaufmann, Diplom-Verwaltungswirt.

Berufliche Laufbahn: 1959 Landwirt, 1965 selbstständiger Kaufmann, seit 1972 Arbeitsamt (später Agentur für Arbeit) Berufsberater und Berufsberater für Behinderte in Heilbronn, Abschnittsleiter der Berufsberatung in Reutlingen. Stationen in Schwäbisch Hall seit 1992:  Abteilungsleiter Berufsberatung, 2000 Kundenbereichsleiter, 2004 Geschäftsführer operativ in Hall, 1.1.2006 Vorsitzender der Geschäftsführung (VG) in der Arbeitsagentur Schwäbisch Hall. Am 30.11.2009 bin ich aus dem aktiven Dienst ausgeschieden.

Familienstand: verheiratet, ein Kind, Simone, 38 Jahre, verheiratet, 2 Enkel Noah und Morgan..

Mitgliedschaften: Freundeskreis der Urbanskirche, Mitarbeit bei „Nachbar in Not“,  Förderverein des Freilandmuseums Wackershofen, Fotoclub Obersulm e.V., FDP, verschiedene Berufsverbände.

 

Das Haller Tagblatt schrieb am Samstag, dem 07.01.2006 über mich: „Ein typischer „Amtsleiter“ ist der neue Chef der Agentur für Arbeit in Hall nicht: Elmar Zeller ist ein Quereinsteiger. Er begann mit einer landwirtschaftlichen Lehre bei Ingelfingen auf dem Bühlhof. Dass er nach einigen Jahren im Landmaschinenhandel seines Stiefvaters beim Arbeitsamt anheuerte, daran war sein Schwiegervater „schuld“. Der hatte ihn unter dem Vorwand, sein Rasenmäher sei kaputt, mit einem Mann der Behörde zusammengebrachte „mit dem ich reden sollte“. Zeller tat es, überstand ein mehrtägiges Auswahlverfahren und psychologische Tests und wurde nach insgesamt 4 1/2-jähriger Ausbildung als Berufsberater in Heilbronn eingesetzt.“

Wenn ich mich erholen wollte, fuhr ich sehr gerne an den Bodensee und in den Schwarzwald.

Über  14 Jahre pflegten wir in der Familie die Mutter meiner Frau.

Nach meiner aktiven beruflichen Zeit bin ich nun häufig im Hohenloher Land unterwegs.

Seit ich im „Un“Ruhestand bin, fotografiere ich wieder und beteilige mich auch an Wettbewerben. Meine Lieblingsmotive sind, Tiere, Wälder und Felder, das Hohenloher Land – die Landwirtschaft eben.